2020 NEWS/NEUIGKEITEN/FRÉTTIR

50-60 Pferde dürfen meistens einmal in Woche zusammen eine Runde freilaufen- ein toller Anblick und den Pferden machts Spaß!

Brenna heute bei schönstem Winterwetter

Unsere Kvísl frá Víðivöllum fremri hat heute das erste Mal die Halle in Akureyri getestet. Kvísl ist seit letztem Fruehjahr in unserem Besitz, davor hatten wir sie im Fruehjahr/Sommer 2018 in Beritt bei uns. Kvísl hat eine interessante Abstammung, ihr Vater ist der bekannte Sólon frá Skáney und ihre Mutter Duld frá Víðivöllum fremri. Duld hat bereits 4 gepruefte Nachkommen, davon 3 mit Elitebeurteilung. Kvísl hat bereits 8,09 fuer ihr Gebaeude erhalten. Nachdem wir sie in Ruhe trainiert haben und sie langsam aber sicher stark genug wird, um zu zeigen, was in ihr steckt, sind wir sehr gespannt, was das Fruehjahr bringt. 

Nachdem wir zum Monatswechsel Januar/Februar nach Akureyri umgezogen sind, muessen sich unsere Pferde jetzt erstmal an die neue Umgebung gewöhnen. Brenna hat sich mal die grosse Reithalle angeschaut, die sie zwar schon vom Turnier letzten Herbst kennt, aber die trotzdem höchst gefaehrlich war. Jetzt heisst es weitertrainieren und schauen, wie sie sich weiterhin so entwickelt.

Unser Haukur-Sohn hat einen schönen neuen Platz gefunden. Er ist das ideale Reitpferd mit allem, was des Reiters Herz begehrt. Groß, absolut sicher und mit schönen, klar getrennten und taktklaren Gängen. Haukur hat seinen tollen, liebenswerten Charakter an ihn weitergegeben.

Wir freuen uns, dass er einen schönen neuen Platz gefunden hat und hoffen, dass sein neuer Besitzer ganz viel Freude mit ihm haben wird.